Suche
Suche Menü

Sonne im August 2016

Im August konnte ich an 29. Tagen die Sonne fotografieren.

Da nur kleine Sonnenflecken zu sehen waren, habe ich hauptsächlich Randprotuberanzen mit unterschiedlich großen H-alpha Fernrohren aufgenommen.

Am 02.08.16 habe ich die Protuberanz am Ostrand mit zwei hintereinander geschraubten Barlowlinsen auf 4 Meter Äquivalentbrennweite vergrößert.

Am 06.08.16 zeigte der Sonnenrand ringsherum viele interessante Protuberanzen. Und am 07.08.16 war in der Sonnenmitte ein Einzelfleck mit einen kleinen Flaregebiet zu sehen.

Am selben Tag konnte ich jeweils dann mit einem 120 mm und einem 150 mm Chromaten weitere Randprotuberanzen aufnehmen. Mit guter Auflösung an der Chromosphäre!

Eine größere Randprotuberanz überraschte mich dann am 12.08.16. Diese sah auch in der nachträglichen Ausschnittvergrößerung noch recht gut aus! Und das mit nur 60 mm Fernohröffnung!

Auf der Sonnenoberfläche, waren dann am 15.08.16 zwei größere Aktivitätsgebiete zu sehen. Und dann am Nachmittag eine attraktive aufsteigende Protuberanz am Ostrand. Ein Kunde von mir, hat mich darüber informiert, dass diese Protuberanz drei Stunden später weiter aufgestiegen ist. Leider habe ich es verpasst.

Am 21.08.16 konnte ich zwei Randprotuberanzengebiete, mit meinem neuen 150 mm Chromaten aufnehmen. Mit einer 1:3 Telezentrik habe ich die Brennweite auf knapp 5 Meter gebracht. Am Vormittag sind auch Feinstrukturen an der Chromosphäre zu sehen, da war auch ein gutes Seeing. Gegen Mittag ist sowas aber nicht mehr zu erreichen.

Ende des Monats, am 24.08.16, habe ich einen lichtstarken FH 152/900 mm Refraktor für H-alpha Beobachtungen umgebaut. Für den 1:30 Strahlengang habe ich sogar eine 1:5 Telezentrik angefertigt. Ich war überrascht, wie gut es mit diesem Refraktor bei gutem Seeing funktioniert.

Einige Randprotuberanzen konnte ich dann mit einem Vixen FH 100/1500 mm Refraktor am 30.08.16 aufnehmen. Für den erforderlichen 1:30 Strahlengang verwendete ich eine 1:2 Telezentrik. Die am Westrand sichtbaren H-alpha Strukturen, die ich mit einem LS60/SM60 Refraktor aufgenommen haben, waren so kontrastreich, dass ich wieder eine Ausschnittvergrößerung gemacht habe.

Wolfgang Lille

Alle Fotos habe ich mit einem DSLR Spiegel-Reflex Gehäuse aufgenommen.

Zum vergrößern bitte auf die Bilder klicken.

 

Protuberanz am 02.08.16
H-alpha Aufnahme vom 06.08.16 Protuberanz am 06.08.16 Protuberanz am 06.08.16

Sonne im H-alpha Licht am 07.08.16
170 Protuberanz am 07.08.16 Protuberanz am 07.08.16
Protuberanz am 07.08.16 Protuberanz am 07.08.16 Protuberanz am 07.08.16
Protuberanz am 12.08.16
H-alpha Sonne am 12.08.16

Sonne am 15.08.16 Protuberanz am 15.08.16 Protuberanz vom 15.08.2016

462 Protuberanz am 21.08.16 Protuberanz am 21.08.16
Sonne am 24.08.16
Protuberanz am 30.08.16 Sonne im H-alpha am 30.08.16

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.